Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Zope Page Templates in Plone 3 per Browser anpassen

Zope Page Templates in Plone 3 per Browser anpassen

Auch in Plone 3 kann man die Templates wie z.B. den portal-footer und colophon über das ZMI (TTW) portal_view_customizations Tool anpassen...
Zope Page Templates in Plone 3 per Browser anpassen

portal_view_customizations Tool

Einleitung

Mit Einzug der neuen Zope3 Technologien in Plone3, hat sich einiges verändert. So befinden sich viele Templates wie z.B. der portal-footer nicht mehr in der ZODB unter portal_skins. Was dazu führt, dass wir vergeblich suchen wenn wir das Template anpassen möchten. Die gängige Variante ist es zwar, das Template mit einem Skin Produkt zu überschreiben, aber es geht auch für kleine Anpassungen mit weniger Aufwand. So ist für die schnelle Webbasierte Anpassung das Tool portal_view_customizations erschaffen worden. Hier hat man die Möglichkeit direkt per Browser alle in Plone registrierten view-Templates anzupassen.

Templates per portal_view_customizations Tool anpassen

Wir wollen z.B. den portal-footer anpassen und gehen dazu im Plone Site Root in das portal_view_customizations Tool. Dort suchen wir unser Template und folgen dem Link. Wir sehen nun das aktuelle Template und erstellen mit einem Klick auf customize eine Kopie, die wir dann bearbeiten können. Zu beachten ist, dass die Templates hier immer innerhalb vom portal_view_customizations Tool liegen und nicht unter Portal Skins. Wenn wir später ein angepasstes Template weiter bearbeiten möchten, so finden wir es unter dem Reiter contents innerhalb des portal_view_customizations Tools wieder.